www.serenatour.com


  Indonesien (indon. Indonesien), der offizielle Name - Republik Indonesien (Republik Indonesia indon.) - der größte Staat in Südostasien und 16. größte der Welt. Auf den Inseln des Sunda-Archipels und ist die größte Inselstaat der Welt. Mit einer Bevölkerung von rund 230 Millionen auf dem vierten Platz in der Welt auf diesen Indikator (nach China, Indien und den USA). Hat eine reiche und kontroverse Geschichte.

Indonesien - eines der wenigen Länder, deren Bevölkerung hat Zeit gehabt, ein paar Vorstellungen in einem relativ kurzen Zeitraum zu ändern. Im Allgemeinen ist es das bevölkerungsreichste muslimische Land der Welt, obwohl die Bevölkerung eine Reihe von Inseln und viele andere Religionen bekennt.

Seine Zentralisierung der modernen Indonesien verdankt die kolonialen Aktivitäten des Königreichs der Niederlande, die im Zeitraum von 1610 bis 1942 Jahren gelungen, die meisten der Inseln unter seiner Krone zu vereinigen in einem bitteren Kampf mit Portugal, das noch gelungen, seine Souveränität über einen Teil der Insel Timor (heute Ost behalten Timor). Die Niederlage Japans im Zweiten Weltkrieg endete niederländische Herrschaft. Offizielle indonesische Unabhängigkeit wurde am 27. Dezember 1949 verkündet. Der territoriale und religiöse Konflikte in einem unabhängigen Indonesien ist noch im Gange. Im Jahr 2002 hat Indonesien aus dem Ost-Timor entstanden, beschäftigt das im Jahr 1975.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!